Die Jahreshauptversammlung 2004 FAI tagte im Bastenhaus nahe Kirchheimbolanden.
(ein Kurzbericht von Dr. Joachim Schaaf)

Und aller Segen kommt von oben.
FAI-Jahrestreffen in der Pfalz vom 7. bis 9. Mai 2004

Trotz des anhaltenden Regens hatte die FAI wieder ein stimmungsvolles und unterhaltsames Treffen im Hotel „Bastenhaus“ bei Dannenberg in der Pfalz, zu dem viele Mitglieder aus dem In- und Ausland gekommen waren. Neben dem philatelistischen Programm wie z.B. der Auktion durch Manfred Schollmayer erkundeten die Damen auch die Umgebung auf einer Fahrt nach Kirchheimbolanden. Der Festabend war das kulinarische Highlight. Der Wirt servierte uns ein wohlgelungenes Vier-Gänge-Menü mit einer begleitenden Weinprobe. Zu jedem Gang gab es zwei passende, aber verschiedene Weine; so hatten wir im Laufe des festlichen Mahls acht verschiedene Weine zu probieren, ein interessantes Geschmackserlebnis.


Ute Kaufmann und Heinz Günther Grunz hatten alles prima organisiert, und wir bedanken uns herzlich dafür.

Wir freuen uns auch schon auf das Treffen im nächsten Jahr vom 29. April bis zum 1. Mai 2005 in Sandebeck, organisiert von Johannes Boine.

Hier die Internetseiten:
» www.sandebeck.com für den Ort
» www.germanenhof.de für das Hotel